PhiloThiK

Die philosophische Gesprächsreihe mit Gästen. Das Publikum wird eingeladen, einem Gespräch mit einer Expertin oder einem Experten zu einem Thema zu folgen, mitzudenken und Fragen zu stellen. Das PhiloThiK findet seit Januar 2001 regelmässig statt.

Saisonthema 19/20: «Fortschritt»

Fortschritt bedeutet, dass die Technik, die Medizin, die Gesellschaft oder der einzelne Mensch eine höhere Stufe erreicht. Obwohl der Begriff positiv bewertet ist, löst «Fortschritt» bei den einen Euphorie, bei anderen Skepsis und Angst aus. Fortschreiten heisst Altes zurücklassen und Neues gestalten. Was bedeutet Fortschritt in einer und für eine Gesellschaft? Wer bestimmt Tempo und Richtung? Wer gewinnt und wer verliert dabei? Und wie ist unsere heutige Perspektive auf Entwicklungen, die in Vergangenheit als «Fortschritt» bezeichnet wurden?

Wir laden Sie ein, im PhiloThiK fünfmal mit uns und unseren Gästen einen Schritt zurückzutreten und dabei über das Fortschreiten in Gesellschaft und Technik nachzudenken.


SO 20. OKT 19 | 11:00
Jenseits des Fortschritts: Die Macht der Commons
Silke Helfrich, Sozialwissenschaftlerin und Aktivistin
Moderation: Thomas Gröbly

SO 8. DEZ 19 | 11:00
Technischer Fortschritt zwischen Magie und Entzauberung
Eduard Käser, Physiker und Philosoph
Moderation: Ruth Wiederkehr

SO 5. JAN 20 | 11:00  
War das der Fortschritt?
Brigitta Bernet, Historikerin, und Marcel Hänggi, Umweltjournalist
Moderation: Ruth Wiederkehr

SO 8. MÄR 20 | 11:00 
Stell dir vor! Veränderung und Imagination
Julia Haenni, Theaterautorin und -regisseurin
Moderation: Benjamin Ruch

SO 3. MAI 20 | 11:00
Ein neues Gespräch über eine demokratische Zukunft der Schweiz
Katharina Morawek, Co-Präsidentin INES Institut Neue Schweiz
Moderation: Benjamin Ruch


Das PhiloThiK wird ausgedacht, programmiert und vorbereitet von:
Denise Battaglia, Philosophin, Autorin und Dozentin
Thomas Gröbly, Theologe und Dozent für Ethik und Nachhaltigkeit
Benjamin Ruch, Theologe und Lehrer für Religionswissenschaft
Mario Schenker, Musiker
Nadine Tobler, Co-Leiterin ThiK Theater im Kornhaus
Beatrice Trummer, Deutschlehrerin Kantonsschule Baden
Ruth Wiederkehr, Autorin, Redaktorin und Dozentin