Seitenwechsel

Ohne Rolf

Erlesene Komik

DO  22. NOV | 20:15

In ihrem vierten neusten Stück wechseln OHNE ROLF die Seiten und suchen einen Ersatz, der das Zeug zum Blättern hat.

«In 'Seitenwechsel' machen OHNE ROLF aus den Grenzen ihrer Kunst ein grossartiges philosophisches Gedankenexperiment. (…) Ein nachdenkliches und sehr gewagtes Gedankenspiel über die Relativität des Todes und die Unsterblichkeit von Kunst.» (Luzerner Zeitung)

Idee, Text, Spiel: Christof Wolfisberg und Jonas Anderhub
Regie, Dramaturgie, Text: Dominique Müller
Produktion: Barbara Anderhub
Technik und Ausstattung: Beat Allgaier

Sprechen heisst bei OHNE ROLF blättern

Dauer 115' mit Pause
Deutsch

www.ohnerolf.ch

Tickets
     DO 22. NOV | 20:15                          Kalender
  

Zurück