PhiloThiK

|   PhiloThiK

Nähe und Distanz in der Musik
Gast: Max Lässer

SO 5. MAI I 11:00

Ein philosophisches Gespräch mit Max Lässer, Musiker
Moderation: Ruth Wiederkehr


Musik lebt vom Moment, in der sie gespielt wird. Wer zuhört, schafft im Moment Verbindungen zum Klang, kann Teile davon also verstehen. Andere Teile des Klangs jedoch sind neu und werden erst mit der Zeit vertraut. Musikerinnen und Musiker reflektieren mit ihrem Schaffen ihr Umfeld, nehmen Bewährtes auf und entwickeln es weiter. Wer Musik macht, braucht deshalb Bodenhaftung, Nähe, und muss doch abheben und Distanz schaffen können.

Was ist Musik, die «Wurzeln» hat? Wie können Volksmusik und neue Klänge in eine harmonische Verbindung kommen? Was bedeutet Authentizität in der Musik? Mit Max Lässer diskutiert Ruth Wiederkehr.

Saisonthema: WURZELN


Dauer 90' ohne Pause
Sprache: Mundart

www.thik.ch
 

Tickets (Vorverkauf ab FR 5. APR)
     SO 10. MÄR | 11:00                         Kalender
                     

Zurück