Kater

Sieben Leben

Philipp Galizia

SA  15. SEP | 19:30 Premiere und Saisoneröffnung
SO 16. SEP I 17:00

Da räkelt sich Herr Kater in seinem Stuhl Fauteuil. Genussvoll hört er seinem Weltempfänger zu und lacht sich krumm. Weil er als Katze Zugang zu allen Orten hat, weiss er viel zu erzählen und versucht manchmal sogar, sich einen Reim auf das Gehörte zu machen. Herr Kater versucht die Menschen zu verstehen.

Galizia erzählt nicht nur, er ist eine Figur: Herr Kater. Ob er eine Katze ist oder nur so heisst ist unwichtig.  Jedenfalls spielt Galizia etwas Irres, Schwarzes. Kater hat sich in seine Kammer zurückgezogen um seine Erlebisse zu ordnen und immer wieder kommt ihm da Sokrates mit seinen Fragen in die Quere und rüttelt an seinem Weltbild.

Von und mit Philipp Galizia
Text & Regie: Paul Steinmann
Musik: Christian Roffler
Kostüm: Jacqueline Kobler

Kater sinniert am Kontrabass über sieben Leben

Dauer 2x 45' mit Pause
Deutsch/Mundart

www.galizia.ch

Tickets
     SA 15. SEP | 19:30                        Kalender
     SO 16. SEP I 17:00                       Kalender

Zurück