Hidden Tracks. Über Musik und Erinnerung

|   Szenotop

Oh!Darling und Vocappella

MI 19. SEP | 20:15   Premiere
DO 20. SEP I 20:15
FR 21. SEP | 20:15
SA 22. SEP I 20:15
SO 23. SEP | 17:00

Eine musikalisch-biografische Spurensuche

«Joe Cocker, You are so beautiful. Knutschen auf einem geblümten hellbraunen Sofa. Der Mann gefiel mir, das Sofa überhaupt nicht.»

Musik kettet sich an Ereignisse unseres Lebens und lässt sie nicht mehr los. Emotionen. Gerüche. Visuelle Details. Wir hören ein Lied, und vor dem inneren Auge tauchen flüchtige Momente auf, bei denen man die Atmosphäre des Tages förmlich spüren kann.

Oh!Darling und der Vocappella-Chor Wettingen begeben sich mit der Performerin Susanne Abelein auf gemeinsame Spurensuche: Wie durch ein akustisches Vergrösserungsglas zoomen sie in persönliche Momente aus dem Leben der Chormitglieder und fragen dabei, wie Musik unser Erinnern und unsere Biografien strukturiert.

Mit Susanne Abelein und dem Vocappella-Chor Wettingen unter der Leitung von Akira Tachikawa
Regie: Anne Andresen
Dramaturgie: Florian Hohnhorst
Arrangements: Jannis Kaffka
Bühne und Kostüm: Prisca Baumann
Produktionsleitung: Maxine Devaud / Johanna Rees
Grafik und Gestaltung: Hanne Lauch

Dauer 110' ohne Pause
Deutsch

Die zweite Inszenierung im Rahmen von Szenotop

www.ohdarling.ch

Tickets
     MI 19. SEP | 20:15                          Kalender
     DO 20. SEP | 20:15                        Kalender
     FR 21. SEP | 20:15                        Kalender
     SA 22. SEP | 20:15                        Kalender
     SO 23. SEP | 17:00                        Kalender

Zurück